Kurse zur Geburtsvorbereitung

Sich vertraut machen

Feinfühlig und bewusst durch die Schwangerschaft

Dieser Kurs findet zweimal im Monat statt und ihr könnt ab der 18. Schwangerschaftswoche teilnehmen. Wir werden 8 Termine mit begrenzter Teilnehmer*innen-Zahl machen.
Er ist gedacht für Menschen, die Lust haben, sich mit der Entwicklung des Kindes vor der Geburt und während der Geburt zu beschäftigen und mit der Entwicklung von Mutter und Vater.
Was passiert mit mir, wenn sich ein Kind in mir entwickelt, was passiert, wenn wir Eltern werden und wie prägt das Kind, was wir erleben?
Wachse ich in eine Rolle hinein oder bin ich in einer Rolle?
Wie können wir feinfühlig und mitfühlend mit dem Gehen, was passiert?

Wir werden Meditationen und Feinfühligkeitsübungen machen, Achtsamkeit schulen und uns die Entwicklung des kleinen Menschen anschauen. Neugierig könnt ihr erforschen, wie euch dieses heranwachsende Wesen beeinflusst und wie ihr es beeinflusst.
Ihr könnt lernen, euch dieses Kind vertraut zu machen und mit ihm in Dialog zu treten mit euren Gefühlen, Gedanken und mit euren Händen.

Zu diesem Kurs könnt ihr als Paar, als Einzelperson, Mutter oder Vater kommen!
Kosten: 150 € pro Person.
Da der Kurs einen Geburtsvorbereitungskurs beinhaltet, zahlen die Kassen ca. zwei Drittel und ebenso viel wird für den Partner*innenbetrag meist zurückerstattet.

Kursleitung: Birgit Glowitz

 

Der erste Kurs im Jahr 2023 findet von Mitte Februar bis Mitte April statt und ist für Menschen geeignet, die im Mai/Juni/Juli Geburtstermin haben.

17.02.2023 / 03.03.2023
17.03.2023 / 31.03.2023
und 21.04.2023 (geplant 5 Freitage)

Uhrzeit: Freitags 18 – 21h

freie Plätze: ja

Anmeldung bei Birgit Glowitz

Der zweite Kurs findet von Anfang Mai bis Mitte Juli statt und ist für alle Menschen, die im Juli/August/September Geburtstermin haben.

05.05.2023 / 26.05.2023
09.06.2023 / 30.06.2023
und 21.07.2023 (geplant 5 Freitage)

Uhrzeit: Freitags 18 – 21h

freie Plätze: ja

Anmeldung bei Birgit Glowitz

Paarkurs am Wochenende

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die die Zeit um die Geburt gemeinsam gestalten und erleben möchten. Partner*innen sind an beiden Tagen dabei.
Wir werden uns an diesem Wochenende intensiv mit der Ankunft eurer Kinder beschäftigen.
Wie können wir liebevoll und im Vertrauen den Weg der kleinen Abenteurer*innen begleiten?
Wie uns dem Prozess einer lebendigen Körperlichkeit anvertrauen, aktiv gestalten und selbstbestimmt gebären, an welchem Ort auch immer das Kind zur Welt kommen soll?
Ich möchte Vertrauen stärken, Austausch fördern, euch bestätigen.
Wir werden uns mit dem Atem beschäftigen, mit der Physiologie der Geburt, mit Gebärhaltungen, Umgang mit Schmerz, dem Wochenbett und der Stillzeit.
Für diesen Kurs müsst ihr 100€ Partner*innengebühr zahlen, die ihr größtenteils von den Krankenkassen erstattet bekommt.
Am besten, ihr erkundigt euch dort.
Kurszeiten sind Samstag und Sonntag, 10h bis 18:30h, mit einer Mittagspause von 1 1/2 Stunden.

Kursleitung: Birgit Glowitz

Kurse finden wieder in Präsenz statt!

04./05.02.2023

Uhrzeit:
Samstag: 10:00h – 18:30h
Sonntag: 10:00h – 18:30h
mit jeweils 1 1/2 Stunden Mittagspause

freie Plätze: ja

Anmeldung bei Birgit Glowitz

25./26.03.2023

Uhrzeit:
Samstag: 10:00h – 18:30h
Sonntag: 10:00h – 18:30h
mit jeweils 1 1/2 Stunden Mittagspause

freie Plätze: ja

Anmeldung bei Birgit Glowitz

22./23.04.2023

Uhrzeit:
Samstag: 10:00h – 18:30h
Sonntag: 10:00h – 18:30h
mit jeweils 1 1/2 Stunden Mittagspause

freie Plätze: ja

Anmeldung bei Birgit Glowitz

20./21.05.2023

Uhrzeit:
Samstag: 10:00h – 18:30h
Sonntag: 10:00h – 18:30h
mit jeweils 1 1/2 Stunden Mittagspause

freie Plätze: ja

Anmeldung bei Birgit Glowitz

24./25.06.2023

Uhrzeit:
Samstag: 10:00h – 18:30h
Sonntag: 10:00h – 18:30h
mit jeweils 1 1/2 Stunden Mittagspause

freie Plätze: ja

Anmeldung bei Birgit Glowitz

29./30.07.2023

Uhrzeit:
Samstag: 10:00h – 18:30h
Sonntag: 10:00h – 18:30h
mit jeweils 1 1/2 Stunden Mittagspause

freie Plätze: ja

Anmeldung bei Birgit Glowitz

Geburtsvorbereitungskurs für queere werdende Eltern

Dieser Kurs richtet sich an alle queeren Menschen, die Eltern werden und deren Begleitperson/en bei Geburt.

Wir bieten einen geschützten Raum für Austausch, Fragen und gegenseitige Unterstützung auf dem Weg zum Gebären und Elternwerden/sein.

Gemeinsam gestalten wir das Wochenende mit Euch und nehmen uns Zeit für Themen rund um die Geburt. Sowohl fachliche Infos als auch praktische Tipps und Körperübungen sollen Platz haben.

 

Kosten für die schwangere Person werden von der Krankenkasse übernommen, die Begleitperson/en zur Geburt zahlt 120 Euro pro Person.

Ihr könnt Euch unabhängig von der Schwangerschaftswoche anmelden und der Kurs ist auch offen für Mehrgebärende.

 

Bei Fragen und zur Anmeldung meldet Euch bei Anmeldung bei Anmeldung bei Alina Bach

Kursleitung: Alina Bach, Assistenz: Caroline Bach

findet zur Zeit nicht tstatt

Freitagabend bis Sonntagmittag

Anmeldung bei Alina Bach

Geburtsvorbereitungskurs

In die­ser Zeit möchte ich gemein­sam mit Euch wich­tige Fra­gen zu Schwan­ger­schaft, Geburt, Wochen­bett und das Leben mit dem Neu­ge­bo­re­nen und als Eltern beantworten.

Innehalten, bewegen, fühlen, sehen, hören:
in prak­ti­schen Übun­gen und Gesprä­chen soll sinn­vol­les Hand­werks­zeug für die­sen Lebens­ab­schnitt erar­bei­tet und Res­sour­cen zur Stär­kung des Ver­trau­ens in die eige­nen Fähig­kei­ten eröff­net werden.

Als Begleitung wirst Du an 5-6 Abenden dabei sein und bist herzlich willkommen und erwünscht!

Partner*innenbeitrag: 80€

Kursleitung:

Zur Zeit finden bis auf weiteres keine Kurse statt, bitte deshalb auch keine Anfragen schicken, Dankeschön 🙂

Einzelbetreuung

Falls Sie aus medizinischen Gründen nicht in der Lage sind, an einem Kurs in der Gruppe teilzunehmen, können Sie auf ärztliche Anordnung auch “Einzelunterricht” bei einer Hebamme erhalten. Bei Bedarf kommen wir zu Ihnen nach Hause.
Kontaktieren Sie dazu bitte Merle Tiersch oder Sarah Falkenberg