Biodynamische Craniosacrale Behandlung

Während der Sitzung nimmt die Behandelnde mit ihren Händen über Berührung durch die Kleidung hindurch und einem gedanklichen Fokus Kontakt mit den einzelnen Körpergeweben und –zellen auf.

Blockaden und Ungleichgewichte werden aufgespürt und gleichzeitig die Selbstregulierungskräfte impulsiert, ein neues, gesünderes und funktionelleres Zusammenspiel zu finden.

Die biodynamische Craniosacrale Behandlung ist eine sanfte, aber umso tiefer greifende Möglichkeit, Schwangerschaftsbeschwerden aller Art sowie Schwierigkeiten im Wochenbett und während der Stillzeit anzugehen.

Für Neugeborene und Säuglinge, z. B. nach traumatischen Geburten oder mit Stillschwierigkeiten, kann die biodynamische Craniosacrale Begleitung eine wertvolle Hilfe oder Unterstützung sein.

Informationen und Termine bei Katharina Schilp oder Birgit Glowitz.