Rückbildung

Einige Zeit nach der Geburt beginnt die Phase der Neufindung: Neben der Mutterschaft kommt das Frausein wieder stärker ins Bewusstsein zurück. Manche Frauen wollen sich einfach wieder mehr körperlich betätigen, merken aber, dass ihr Beckenboden zunächst noch mehr Stärkung und Kräftigung braucht, um die eigene Körperlichkeit wieder oder neu wahrzunehmen.
Wir empfehlen, sich für diese Prozesse Zeit zu lassen und frühestens 8 bis 10 Wochen nach der Geburt einen Kurs zu beginnen.
Im Zentrum unserer Kurse steht eine veränderte und vielleicht auch bewusstere Körperwahrnehmung, insbesondere des Beckenbodens. Gezielte Übungen zur Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur unter Einbeziehung der Körperhaltung werden ergänzt durch Übungen für Bauch-, Brust- und Rückenmuskulatur, um uns wieder fit zu machen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Darüber hinaus ist Raum für Entspannung, Spaß an der Bewegung mit Musik und Gelegenheit zum Austausch mit anderen Müttern.

Wir bieten alternativ Kurse am Vormittag oder am Abend an, mit in der Regel 8 Terminen:
Die Vormittagskurse finden gemeinsam mit den Babys statt; möchten Sie dagegen lieber völlig ungestört einen Kurs besuchen und haben zu Hause eine Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind, dann bietet sich ein Abendkurs an.

Anmeldung über das Kontaktformular bei der jeweiligen Kursleiterin

Wir bitten Sie, sich erst dann für einen Kurs anzumelden, wenn das Baby bereits geboren ist.

 

Montag

Kurse am Vormittag: Montag, 10:00 bis 11:15Uhr  (Babys können dabei sein)

Termine:
16.10. bis 18.12.2017Anmeldung ab 11.09.2017 möglich, wenn Baby schon geboren ist
15.01. bis 19.03.2018
Anmeldung ab 20.11.2017 möglich, wenn Baby schon geboren ist

Anmeldung für den Kurs bei Barbara Portele über Kontakt

Bitte beachten Sie die oben angegebenen frühest möglichen Anmeldetermine!

 

 

Mittwoch, 7 bzw. 8 Mal – ohne Kinder

Termine:


derzeit kein Kursangebot

 

 

Donnerstag

Kurse am Vormittag: Donnerstag, 10:00 bis 11:15 Uhr (mit Babybetreuung)

Termine:
derzeit kein Kursangebot

Für diesen Kurs sollten die Kinder bei Kursbeginn ca. 10 bis 14 Wochen alt sein.

 

 

Kurse am Donnerstag Abend:

Termine:
26.01.2017 - 16.03.201718:00 bis 19:15 Uhr- voll!!!
26.01.2017 - 16.03.201719:30 bis 20:45 Uhr - voll!!!
30.03.2017 - 25.05.201718:00 bis 19:15 Uhr
voll!!!
30.03.2017 - 25.05.201719:30 bis 20:45 Uhr
voll!!!
21.09.2017 - 16.11.201718:00 bis 19:15 Uhr
nicht am 26.10.
21.09.2017 - 16.11.201719:30 bis 20:45 Uhr
nicht am 26.10.

 

Bitte melden Sie sich erst an, wenn das Baby bereits geboren ist!

Anmeldung für die Kurse bei Martina Olostiakova über Kontakt

 

Freitag

Kurse am Vormittag – Babys können dabei sein:

Termine:
02.06. bis 04.08.2017
9:45 bis 11:00 Uhr
27.10. bis Dezember 2017
9:45 bis 11:00 Uhr

 

Anmeldung bei Luzie Boger per Mail: hebammelouise(at)yahoo.de

 

 

 

Mama-Baby-Yoga

Mit dem Baby zusammen Zeit und Raum haben für Körper, Seele, Geist – dabei Kraft schöpfen und die eigene Mitte wiederfinden…

Ausgehend von gezielten Yoga-Asanas wird der Beckenboden – unsere weibliche Basis – sensibilisiert und gekräftigt, im Zusammenspiel mit Atmung, Bauch- und Rückenmuskulatur.

Der Körper findet so leichter zurück zu einer gesunden und ausbalancierten Haltung. Mit Hilfe des Atems können wir zudem mehr Konzentration, Achtsamkeit und Gelassenheit erreichen und uns für den oft anstrengenden Alltag regenerieren.

7 Mal mittwochs, 11:30 bis 13:00 Uhr; Zuzahlung: 110 Euro

nächste Termine: 24.05. bis 19.07.2017 und 23.08. bis 04.10.2017

Anmeldung bei der Kursleiterin Barbara Weigl, T: 0761/5039797, oder per Mail: barbaraweigl(at)arcor.de